Image
Image
Image
Image
Image
Image
Das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation ist eine Einrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer Hörschädigung. Zum PIH gehören eine allgemeinbildende Schule mit integrativen Klassen in der Primar- und Sekundarstufe I, Bildungsgänge mit den Förderschwerpunkten Lernen und Ganzheitliche Entwicklung und eine Berufsbildende Schule. Schülerinnen und Schüler mit Hörschädigung, die die Schule am Heimatort besuchen, werden von Kolleg*innen der Integrierten Förderung des PIH begleitet. Weiterhin verfügt das PIH über eine Beratungsstelle für Pädagogische Audiologie, eine hörgeschädigtenspezifische Frühförderung, eine Integrative Kindertagesstätte sowie ein Internat.

Wir suchen für das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation in Frankenthal zum nächstmöglichen Zeitpunkt

zwei Mitarbeiter*innen (m/w/d) im Servicebereich (mit 19,50 Std. pro Woche), befristet bis 22.07.2022, in Entgeltgruppe 2 TVöD VKA


Zur Abdeckung der Servicezeiten ist die wöchentliche Arbeitszeit jeweils montags bis donnerstags von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr und freitags von 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr zu leisten, während der Ferienzeit weicht die wöchentliche Arbeitszeit ab.

Das zeichnet Sie aus:

  • Eine Ausbildung im hauswirtschaftlichen Bereich oder Berufserfahrung im hauswirtschaftlichen Bereich ist von Vorteil
  • Sie sind flexibel hinsichtlich ihrer Arbeitszeit
  • Ihre Haltung gegenüber Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ist wertschätzend
  • Sie sind teamfähig und sehr zuverlässig

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenen, engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Renate Hemprich, Fachbereichsleitung Hauswirtschaft, Telefon 06233 - 4909 285 zur Verfügung. Für Informationen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich an Frau Lisa Gabriel, Telefon 06233 - 4909 295.
Detaillierte Informationen zu unserer Einrichtung entnehmen Sie bitte unserer Homepage unter www.pih-ft.de.

Interessierte Bewerber*innen können sich bis zum 30.11.2021 bevorzugt über unser Bewerbermanagementsystem auf der Homepage des Bezirksverbandes Pfalz www.bv-pfalz.de unter dem Reiter Karriere ein. 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung