Image
Image
Image
Image
Image
Image
Das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH) ist eine Einrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer Hörschädigung. Zum PIH gehören eine allgemeinbildende Schule mit integrativen Klassen in der Primar- und Sekundarstufe I, Bildungsgänge mit den Förderschwerpunkten Lernen und Ganzheitliche Entwicklung und eine Berufsbildende Schule. Schüler*innen mit Hörschädigung, die die Schule am Heimatort besuchen, werden von Kolleg*innen der Integrierten Förderung des PIH begleitet. Weiterhin verfügt das PIH über eine Beratungsstelle für Pädagogische Audiologie, eine hörgeschädigtenspezifische Frühförderung, eine Integrative Kindertagesstätte sowie ein Internat.

Wir suchen für das PIH zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Finanzen

eine Verwaltungsmitarbeiterin / einen Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (19,5 Std./Woche) und unbefristet in Entgeltgruppe 6 TVöD VKA

Ihre Aufgaben:

  • Sachbearbeitung im Referat Finanzen und Stiftung (Unterstützung bei der Haushaltsplanung, dem Haushaltsvollzug und Jahresabschluss
  • Buchung von Aufträgen und Rechnungen mittels des Buchungsprogramms CIP
  • Barkassenführung und deren Abrechnung
  • Abwicklung von Versicherungs- und Mietangelegenheiten inkl. Vorbereitung entsprechender Verträge
  • Beschaffungswesen und Verwalten des Fuhrparks
  • Administrative und buchungstechnische Abwicklung von Klassenfahrten und Veranstaltungen im Team
  • Erstellen und Führen von Excel-Listen

    Ihre Profil:

    • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r und bringen einschlägige Berufserfahrung im Bereich mit
    • Sie verfügen über entsprechende Rechtskenntnisse zu den oben genannten Aufgaben bzw. sind bereit, sich diese kurzfristig anzueignen
    • Sie besitzen umfassende Kenntnisse im doppischen Haushaltswesen
    • Kenntnisse im Finanzverfahren CIP sind von Vorteil
    • Die Arbeitszeiten sind nach Absprache zeitlich flexibel wahrzunehmen, da Sie sich einen Arbeitsplatz mit einer weiteren Teilzeitkraft teilen
    • Sie sind teamfähig und belastbar, auch in stressigen Situationen
    • Sie haben außerdem sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Verhandlungsgeschick
    • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Excel und Word, runden Ihr Profil ab

    Wir bieten:

    • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
    • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenen, engagierten Team
    • Job-Ticket für das VRN-Verbundgebiet
    • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
    • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes

    Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir möchten darauf hinweisen, dass Bewerbungen ohne die geforderte fachliche Qualifikation und Ausbildung im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt werden.
    Für weitere fachliche Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Sylvia Golfier, Leitung Zentrale Dienste, Telefon: 06233-4909-214, für Informationen zum Bewerbungsverfahren an Frau Anna Burandt, Fachbereich Personal, Telefon: 06233-4909-293.

    Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 06.08.2021 über unser Bewerbermanagementsystem auf unserer Homepage www.pih-ft.de unter dem Reiter Karriere ein. Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen Bewerbungen in Papierform nicht angenommen werden können. 


    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung